Werkzeug- und Formenbau

Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt, nicht das Werkzeug

Werkzeug- und Formenbau

Vom Engineering über Prototypenwerkzeuge bis hin zu Serienwerkzeugen – Formotion bietet für ganzheitliche Lösungen Formen und Werkzeuge bis zu maximal 5t Gesamtgewicht.

Formotion ist der Rundum-Systempartner für Projekte in folgenden Bereichen:

Engineering

Auf Basis von Skizzen, Scans, Zeichnungen, CAD-Daten

Konstruktionen

Hybridmodellierung, 3D-CAD, CAM-Programmierung

Werkzeug-Größen

bis zu 2400 x 1400 x 800 mm

Werkzeug-Gewicht

bis 5 Tonnen

Bearbeitung von

Alu, Kunststoff, Holz, Stahl, Messing, Kupfer

Fertigung

3-Achs-Fräsen, 5-Achs-Fräsen (3+2), konventionell Drehen, Lasergravur

Service

Wartung, Ersatzteilfertigung, Werkzeug-Instandhaltung

Präzision in allen Teilen des Formenbaus

Langjährige und zufriedene Kunden sind unsere Bestätigung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Herba Plastic KIGA - Transport- & Lagertechnik k-tec thermoforming solutions Nordform Kunststoffe Vetter GmbH eco - Der Thermoformer. KAMEI GmbH & Co. KG SSI SCHÄFER Emil Bühler GmbH Leidel & Kracht

Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen, einschlägigen Branchenerfahrung in Hightech-Umfeldern ebenso, wie vom Kompetenztransfer, den die vielfältigen Anforderungsprofile unserer Kunden erzeugen.

Vielseitig · Effizient · Maßgenau

Fertigung komplexer Formen – in unserer Formenbauwerkstätte setzen wir mit unseren technischen Leistungen neue Maßstäbe in Sachen Werkzeugbau.

Formenbau mit maximaler Geschwindigkeit in minimaler Zeit

Stärken auf den Punkt gebracht: Formotion...

  • bietet kurze Reaktionszeiten: Die eigene Konstruktion macht uns so flexibel
  • stellt sich komplexen und unkonventionellen Herausforderungen
  • arbeitet im Direktvertrieb
  • denkt mit und prüft Fertigungsdaten unserer Kunden auf Stimmigkeit
  • erstellt auf Wunsch ein 3D Messprotokoll
  • garantiert: Bei nachträglichen Änderungen gibt es keine Staus auf der „Extra-Meile“
  • unsere Technologien decken die komplette Prozesskette von der Konstruktion bis zur finalen Qualitätssicherung ab

Werkzeugbau mit kurzen Entwicklungszeiten für schnelle Serienanläufe

Ein gutes Formkonzept optimiert Ihre Produktion. Daher legen wir schon vor der Werkzeugfertigung, also noch in der Entwicklungsphase, den Grundstein für einen konstanten und optimalen Fertigungsprozesses. Gemeinsam mit Ihnen entwickelt unsere Konstruktionsabteilung effiziente Lösungen, egal ob Neuformen, Folge- oder Wartungsauftrag. Durch die in der Regel geringen Änderungsaufwände an Formen und Werkzeugen kann die Serienproduktion schnell anlaufen.

Unschlagbares Know-how unserer Experten

In unserem Werkzeugbau holen die Formenbau-Spezialisten das Maximum aus jedem Werkstoff heraus. Dabei begeistern wir unsere Kunden aber nicht nur mit höchster Präzision, Flexibilität und Termintreue, sondern auch mit offener und unkomplizierter Kommunikation von der Projektphase bis zur Endabnahme.

Formenbau mit modernster Fertigungstechnik

Unser moderner Maschinenpark ermöglicht eine effiziente und kostengünstige Bearbeitung aller Bauteile. Wir können verschiedenste Ansätze in der Werkzeugfertigung verfolgen und garantieren höchste Präzision für die Formen und Werkzeuge. Ob Thermoformen, Schäumformen, Vulkanisierformen oder Formen für Carbon, CFK und Organobleche wir sorgen für beste Oberflächengüte an formgebenden Teilen von Press- oder Spritzgießwerkzeugen.

Unser Qualitätsmanagement

„Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt, nicht das Werkzeug.“

Qualitätssicherung ist bei Formotion Teil der alltäglichen betrieblichen Abläufe: bestmögliche Planung und Konstruktion auf Basis langjähriger Erfahrung, ständige Kommunikation mit Kunden, Vorstellung von Zwischenentwürfen, Umsetzung mit modernen Maschinen und durchgängigen Datenstrukturen.

Den Überbau bildet ein entsprechendes Qualitätssystem, das 2011 bei Formotion eingeführt und zertifiziert wurde. Das LRQA hat die Zertifizierung durchgeführt und bestätigt, dass alle Prozesse nach ISO 9001:2015 konform sind.

FORMOTiON gewinnt den „Innovationspreis Handwerk 2019“

Erstmalig verlieh das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen im Jahr 2019 den Innovationspreis. Der Preis würdigt Handwerksbetriebe, die nicht nur technologisch innovative Neuerungen umsetzen, sondern auch für neue Verfahren und Lösungsstrategien in sämtlichen ökonomischen oder sozialen Bereichen stehen. Künftig wird diese Ehrung im Zweijahresrhythmus vergeben.

Die FORMOTiON GmbH wurde mit dem ersten Innovationspreis Handwerk NRW ausgezeichnet
Im Rahmen des Umzugs an einen neuen Standort wurde der komplette Workflow in Prozesse überführt, die automatisierbar sind. Durch die neuen und verbesserten Organisationsmethoden konnten die Geschäftsprozesse neu aufgestellt und verbessert werden.