Die Formotion GmbH gestern und heute.

Meilensteine der Formotion GmbH

Oktober 2012

Der erste Auszubildende der Formotion GmbH wird in Form eines Dualen Studenten eingestellt. Das Duale Studium bildet eine Brücke zwischen akademischer Ausbildung und betrieblicher Praxisnähe.

Juli 2012

Wir firmieren um. Die neue Firma lautet Formotion GmbH. Mit neuem Logo, Website und Design starten wir durch.

Juni 2012

Wir nehmen an der 3. Zulieferermesse Siegen in der Siegerlandhalle teil und präsentieren uns zusammen mit den Firmen Segoni AG, Kreitzberg Normalien und Aalco Metall auf einem Gemeinschaftsstand. Die Besucherzahlen sind noch besser als 2010.

Januar 2012

Um unsere Konstruktion weiter zu optimieren schaffen wir ein zweites CAD-System an. Mit Visi CAD sind wir in der Lage Fremddateien schnell aufbereiten und zu fertigen Formaufbauten verarbeiten zu können. Wir haben auch die Möglichkeit mit weiteren Ausbaustufen die Funktionalitäten zu erweiteren.

Oktober 2011

Am Institut für Umformtechnik der Uni Siegen startet ein Forschungsvorhaben zur Umformung von Blechen mittels Profilziehen. Wir werden dafür mehrere Versuchswerkzeuge liefern und treten im Zuge dessen dem EFB bei. „Als Verband für die Unternehmen der Blech verarbeitenden und verwandten Industrie und deren Forschungseinrichtungen initiiert und finanziert die Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. anwendungsnahe Forschung und ermittelt den Technologietrend.“

Juni 2011

Das LRQA auditiert uns zum ersten Mal. Wir schließen das Audit erfolgreich ab und sind nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Zukünftig werden wir versuchen unsere Prozesse kontinuierlich zu verbessern, um so immer bessere Leistungen erbringen zu können.

Dezember 2010

Wir entschließen uns das Unternehmen nach ISO 9001:2008 zertifizieren zu lassen. In den kommenden Wochen und Monaten werden alle Prozesse definiert und nach und nach das QM-Handbuch erstellt. Unser Partner in allen Fragen rund um das Qualitätsmanagement wird die Firma IQI GmbH aus Neuenrade.

Oktober 2010

Wir werden Mitglied im VDWF, dem Verein deutscher Werkzeug- und Formenbauer. Hier haben wir die Möglichkeit mal über den Tellerrand hinaus zu schauen und Kontakte zu anderen Formenbauern zu Pflegen. Des Weiteren unterstützt der Verein in allen Fragen rund um den Formenbau.

Juni 2010

Das Unternehmen stellt auf der 2. Zulieferermesse Siegen in der Siegerlandhalle aus. Zusammen mit den Firmen Segoni AG und Arnd Metz Fertigungstechnik werden hier regional die Fertigungsmöglichkeiten des Unternehmens gezeigt.

März 2010

Die Uni Siegen nimmt in diesem Jahr das erste Mal an der Formula Student teil, einer Rennserie bei der Studenten einen Rennwagen konstruieren, bauen, managen und in mehreren Wettbewerben fahren.  Auf unseren Bearbeitungszentren fertigen wir als Supporter mehrere Einzelteile für den Rennwagen und unterstützen die Speeding Scientists Siegen.

Januar 2010

Dipl.-Ing. Thilo Krumm erwirbt die damalige Formenbau Wunderlich GmbH. Das Unternehmen wurde über 30 Jahre von Heinz und Reinhild Wunderlich geführt, die das Unternehmen stetig modernisierten, ausbauten und technologisch auf dem neusten Stand hielten.

Neues von den Formbarmachern.

Logo - VDWF Logo - Das Handwerk
ISO 9001
Logo - Modellbauerinnung